Unser Verein - MGV Wenden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser Verein

Liebe Sangesfreunde,

falls Sie Interesse und Lust am Singen haben, laden wir Sie herzlich dazu ein, eine unserer Chorproben unverbindlich zu besuchen. Sie können sich davon überzeugen, dass es Freude macht in einem Chor mitzusingen, wo neben anspruchsvoller Chormusik, dem klassischen Volkslied und modernen Arrangements auch die Geselligkeit gepflegt wird. Unsere Chorprobe ist immer mittwochs um 18:15 Uhr in unserem Vereinslokal Hotel Zeppenfeld in Wenden.

Hier können Sie sogar online Mitglied unseres Vereins werden.

Zum Anmeldefornular geht es hier. Nun nur noch ausdrucken, ausfüllen und an den Männergesangverein Wenden 1859 e. V., Danielsfeld 5, 57482 Wenden schicken ... oder scannen und ab auf diesem Weg - geht noch schneller: E-Mailadressen gibts hier.

Vorstand

Chorleiter
Der MGV-Vorstand 2018 (v.l.): Beisitzer Matthias Schneider, 2. Schriftführer und Pressewart Rainer Kaufmann, Jugendsprecher Marius Böhler, 2. Jugendsprecher Daniel Stahl, Vorsitzender Ralf Sieler, 2. Vorsitzender Tobias Weingarten, Kassierer Erwin Linde, Beisitzer Dieter Dornseifer, Schriftführer Volker Münker, 2. Kassierer Gerd Rawe.
Volker Arns

Volker Arns erblickte am 10.08.1976 in Olpe das Licht der Welt. Er bekam Klavierunterricht bei Helga und Otto Kaiser in Olpe. Die ersten gesanglichen Erfahrungen sammelte Volker Arns 1983 im Kinderchor Möllmicke unter der Leitung von Theo Arns. Im Alter von 16 Jahren konnte er
seine erste Erfahrungen als Vizechorleiter im Männerchor Möllmicke sammeln. Das C-Examen für Chorleiter absolvierte Volker 1995 an der Landesmusikakademie in Heek bei Prof. Michael Schmoll und Bernhard van Almsick. Zwischen 1997 und 2003 war er Mitglied als Sänger von VocalArt Ottfingen unter Leitung von Thomas Bröcher. 1999 übernimmt Volker Arns seinen ersten eigenständig geleiteten Chor, gleichzeitig sammelt er weitere Erfahrungen als Sänger im Siegerländer Vocalensemble unter der Leitung von Michael Blume. Zwischen 2000 und 2005 erfolgte ein Studium an der Fachhochschule in Düsseldorf zum Dipl. Ing. für Nachrichten und Kommunikationstechnik. Seit 2003 führt Volker Arns ein mobiles Tonstudio für Gesangs und Choraufnahmen. Zwischen 2005 und 2009 war Volker Arns als Lehrer für Musik, Technik und Physik an der St. Barbara Realschule in Meggen tätig. Zwischen 2006 und 2008 erfolgte ein Studium an der Universität in Siegen in den Fachbereichen Erziehungswissenschaften und Pädagogik. 

Seit 2009 ist er Lehrer an der Clara Schumann Gesamtschule in Kreuztal in den Fächern Musik, Physik und Naturwissenschaften. Volker Arns leitete seit seiner noch jungen aktiven Tätigkeit als Chorleiter bereits mehr als zehn Chöre aller Chorgattungen und konnte ebenso häufig den Erwerb des Meisterchortitels erringen. Ständige Fortbildungen (u.a. mit Matthias E. Becker, Peder Karlsson, Reinette Lustig, Andrea Figallo) und die aktive Teilnahme in renommierten Chören schaffen immer wieder neue Anregungen für das Musizieren mit den eigenen Chören. Die tägliche Arbeit als Vokalklassenlehrer in der Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal ermöglicht zudem den Aufbau und die Förderung des vokalen Musizierens für junge Sängerinnen und Sänger. Die Literaturauswahl umfasst alle Musikepochen von der Renaissance, über die Romantik bis zur modernen Vokalmusik.

Aktuelles - schnell notiert.

Auf dieser Seite erfahren Sie die neuesten Nachrichten des MGV Wenden.
Aktuelle Presseberichte, wichtige Änderungen, Ergänzungen ... und, und, und





Jugend

Sänger
Ohne Nachwuchs keine Zukunft
 
Diese Seite ist unseren jungen Sängern vorbehalten. Sie sind im Männergesangverein Wenden ein wichtiger Bestandteil unserer Gemeinschaft. Da junge Menschen in der Regel etwas andere Interessen haben wie die ältere Generation, finden Sie hier die Beiträge und Bildergalerien unseres Nachwuchses. Natürlich kann es je nach Datenübertragungsrate Ihrer Internetverbindung zu etwas längeren Wartezeiten kommen. Wir haben jedoch die Bilder für eine schnelle Ladezeit bestmöglich optimiert. 

Viel Spaß!



Achtung! Die Bilder in Sachen Tannenbäume 2018 sind im Netz. 


„Sind wir von der Arbeit müde, bleibt noch Kraft zu einem Liede!"

Warum wir uns auf jede Probe und auf unsere Auftritte freuen:

- SINGEN macht gute Laune und entspannt -  
  Alltagsstress wird abgebaut

- SINGEN schult die Konzentration,
  Gedächtnis und Lernfähigkeit, stärkt das  
  Selbstbewusstsein und schenkt Erfolgs-  
  erlebnisse 

- SINGEN fördert die Gemeinschaft

- SINGEN ist gesund, fördert die  
  Durchblutung und fördert das Herz-
  Kreislauf-System 
       
- SINGEN macht fit für das Alter



Kleine Gesangsprobe gefällig?
Untreue
Die Deutsche Nationalhymne
Wenn alle Brünnlein fließen
Abendfriede am Rhein
Ännchen von Tharau
Schlummer unter Dornen
Misere
Some body is knocking
Bitte haben Sie etwas Geduld beim Suchen diverser Informationen.


 
Suchen

 
 Gäste haben unsere Seiten besucht.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü